Ethik

 

Eine klare Ethik stärkt deine Selbstachtung

 

Achtest du dich selbst?

 

Du bist der einzige Mensch, der beurteilen kann, was für dich richtig, wichtig und wahr ist.

 

Das ist der Sinn deiner Ethik.

 

Deine Ethik ist eine Sammlung wohldurchdachter Wertvorstellungen, nach denen du dich selbst und andere einschätzen kannst.

 

 

meine Werte

 

_ Authenzitität

Ich bin wie ich bin, in jedem Bereich meines Lebens. Das ist für mich die Herausforderung im Leben, sich authentisch an seinen Werten messen zu lassen und diese in Freude und Verantwortung zu leben.

 

_ Dankbarkeit

Dankbar für das Geschenk des Lebens und die empfundene Liebe im tragenden Miteinander zu sein.

 

_ Disziplin

Die Grundlage für den Erfolg und die Entwicklung bei mir und meinen Mitmenschen.

 

_ Freiheit

Die Freiheit, mir zu erlauben, wirklich hinzusehen und hinzuhören, was in jedem Moment wahrnehmbar ist. Die Freiheit, auszusprechen, was ich fühle und denke. Die Freiheit, meine Gefühle anzuerkennen und zu zeigen.

 

_ Humor

Mich nicht zu ernst nehmen, in allererster Linie über mich selbst und nicht über andere lachen zu können. Über die Situationen im Miteinander zu lachen. Lachen zu können ist wundervoll und nimmt dem Leben die Strenge. Durch meinen ausstrahlenden Humor auch die Freude bei anderen im Leben bringen.

 

_ Intuition

Auf mein Inneres zu vertrauen, um Lösungen zu erkennen und dies in jede Entscheidung mit einzubeziehen.

 

_ Liebe

Die Liebe zum Leben, zu den Menschen und – als Grundlage, dies überhaupt zu tun – mir selbst gegenüber zu leben. Ein lebendiges Vorbild für Liebe im Miteinander zu sein und dadurch eine Wohlfühlatmosphäre für die Menschen in meiner Nähe zu schaffen.

 

_ Loyalität

Probleme nur dann ansprechen, wenn ich in der Lage bin, zur Lösung des Problems beitragen zu können. Bei Problemen im Miteinander direkt mit dem betreffenden Menschen zu reden. „Wir reden miteinander, nicht übereinander.“

 

_ Mut

Mutig als Frau das Leben zu leben und vor allem vorzuleben. Meine Meinung zu äußern, zu Menschen stehen, sich nicht verbiegen lassen. Mutig anzusprechen, wenn Dinge nicht zum Wohl der Allgemeinheit geschehen, Mut als wunderbaren Motor der Kriegerin zu erleben. Den Mut haben, Risiken einzugehen, selbst wenn noch nicht alle Befürchtungen aus dem Weg geräumt wurden.

 

_ Ordnung

Der gesteckte Rahmen für Sicherheit im Leben, die vorbereitete Umgebung, auch für meine Klienten. Aus dieser Ordnung die Kraft und den Motor für die tägliche Arbeit zu finden.

 

_ Sinnlichkeit

Fühlen und Spüren. Auch durch das Betrachten der Sinnlichkeit der Dinge. Durch die Sensitivität Dinge wahrnehmen, die augenscheinlich nicht zu sehen sind. Das macht mich aus, das lenkt mein Leben.

 

BETTINAZÜHLKE coaching

Wenn du wissen möchtest, wer hinter diesen Werten steht, geht es hier zu meiner Vorstellung: Über mich

Hier geht es zu meiner Einladung an dich, wenn du zusammen mit mir deine eigenen Werte definieren möchtest. Da mir dieses Thema so sehr am Herzen liegt, findet du auch in meinem Blog einen Artikel zum Thema „Werte in unserem Leben“ hierzu. Und ich begleite dich mit meinem 40-seitigen Wertekompass, der dir als unterstützendes Arbeitsbuch in deine Selbstliebe, deinen Selbstwert und dein Selbstbewusstsein zur Seite steht. 

 

Wertekompass

 

Richte dein Leben in Klarheit aus, um in deine Stärke, dein Selbstbewusstsein und deine Entwicklung zu kommen.